BC Kleve Jugend startet durch

Die Minis des BC Kleve bleiben auf der Erfolgsspur.
Während die U17 durch ein spielfreies Wochenende nicht in den Wettbewerb eingreifen konnte und ohne eigenes Zutun auf den zweiten Tabellenplatz abrutschte, fuhren die U13 und U15 Minis an diesem Wochenende Siege gegen Wesel und Heiden ein. Die U13 gewann ihr Auswärtspiel gegen Rot-Weiss Wesel mit 4:2 Punkten. Leider hatte Wesel keine Spieler für das zweite Doppel und das vierte Einzel, so dass Christian leider nicht zum Einsatz kam.
Die U15 entführte bei Victoria Heiden alle Punkte und gewann satt mit 6:0 gegen den Tabellenvorletzten. Damit bleiben U13 und U15 Tabellenführer, aber in beiden Staffeln ist es weiterhin spannend, denn in den letzten drei Spielen treffen beide Mannschaften auf die Tabellennachbarn aus Emmerich, Bocholt und Hamminkeln.
Neben der Meisterschaft gab es am Sonntag auch noch eine Verbandseinzelrangliste in Wesel, bei der sich die Klever Jugend erneut gut plazierte. In der Alterklasse U13 holte sich Mark den ersten Platz, Anouk wurde sechste, Adrian achter und Muna dreizehnte. In der U15 holte sich Hilli den achtbaren siebten Platz und in der U17 schaffte Lara den sechsten Platz. Bei den Jungsenioren U19 plazierte sich Hannah auf dem dreizehnten Platz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*