Einladung zum Training

Hygienekonzept akzeptiert

Stadt und Kreis haben unserem Hygienekonzept für Inzidenzstufe 2 zugestimmt und wir beginnen ab Dienstag, 08.06.2021 wieder mit dem Training. Damit können wir endlich einen Schlussstrich unter 7 Monate Zwangspause und Saisonabbruch ziehen und wollen alles tun, damit das auch so bleibt.

Wiedereinstieg ins Training

Um möglichst vielen einen risikoslosen Wiedereinstieg zu ermöglichen, laden wir zunächst wie folgt zum Training ein:

Dienstag, 08.06. 19:30 Kellen

Senioren Hobby, Mannschaft oder vergleichbar und ältere Jugend mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Donnerstag, 10.06. 19:30 Weißes Tor

Senioren Hobby und Mannschaft oder vergleichbar, höchstens aber 20 Teilnehmer mit Vorrang für die Hobbyspieler

Freitag, 11.06. 19:30 Kellen

Senioren Hobby, Mannschaft o. vergleichbar und ältere Jugend mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten

Montag, 14.06. 19:30 Kellen

Senioren Hobby und Mannschaft oder vergleichbar

Dienstag, 15.06. 18:00 Kellen

Training Schüler und Jugend

Dienstag, 15.06. 19:30 Kellen

Senioren Mannschaft oder vergleichbar

Die folgenden Traingsabende wie im Belegungsplan, außer Mittwochs in Rindern, da die Halle bis voraussichtlich 2023 komplett neu gestaltet wird. Ersatzzeiten für Rindern werden noch verhandelt.

Was ihr bringen müsst

  • GGG-Nachweis. Ihr seid genesen, geimpft oder getestet und könnt das nachweisen. Symptomfrei seid ihr natürlich auch.
  • Ihr kommt/geht im Sportzeug, mit eigenem Material (außer Bällen), medizinischer o. FFP2 Maske, haltet außerhalb des Spielfeldes Abstand, und wascht/desinfiziert eure Hände
  • Ihr hinterlasst eure Kontaktdaten und kennt unser Hygienekonzept
  • Minderjährige bringen eine neue Einverständniserklärung ihrer Erziehungsberechtigen mit
  • Gelassenheit und gute Laune 😉

Unser Hygienekonzept und aktuelle Informationen zum Thema findet ihr auf der Homepage unter „Corona

Weniger ist mehr!

Natürlich wollen wir alle wieder richtig loslegen, alles geben und jeden Ballwechsel für uns entscheiden. Wir bitten euch aber, nach 7 Monaten Trainingspause mit Augenmaß und der richtigen Selbsteinschätzung wieder ans Werk zu gehen. Lasst es langsam angehen und vermeidet Verletzungen und Überbelastung.

Wir freuen uns auf euch

Der Vorstand

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*